Tabletop-Fotografie - USBprog 5.0 für EMBEDDED PROJECTS

USBprog 5.0
Bis dato war ein Programmieradapter immer nur die technische Schnittstelle zwischen Mikrocontroller und der passenden Flash- oder Debugsoftware. Warum packt man aber denn nicht die passende Software mit in den Adapter, macht diese über einen Browser und per Netzwerk über ein Webservice erreichbar? Schnell kann so auch der Einsteiger ohne komplizierte Installation von jedem Betriebssystem – ja sogar Tablett aus Mikrocontroller programmieren oder debuggen.


Features:

ARM JTAG Debugger und Programmer (openocd [1])

AVR Programmier für das Flashen von Standard Prozessoren (avrdude[2])

Pegelwandler (einstellbar 1.8V, 3.3V und 5.0V)

Browseroberfläche für die einfache Bedienung

Webservice Schnittstelle für ein Kommandozeilen Tool

Anbindung per USB Netzwerk Schnittstelle (RNDIS)

bzw. in der Pro-Version per RJ45 oder WLAN

Firmware Archiv um eine Software einfach immer wieder z.B. in der Produktion einspielen zu können.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0